Philosophie Über uns Bücher Neuheiten Vorschau Kontakt Autorenfonds
edition grischa
Aktiengesellschaft
publibook lektorus liberus Autorenschule

Unsere Philosophie

Manuskripte Autorenförderung Infopool FAQ Impressum
Der Buchverlag edition grischa wurde 2012 ursprünglich als Genossenschaft gegründet. Mit dem Schritt zur Aktiengesellschaft im Frühjahr 2015 sind wir jetzt in der Lage, den Bedürfnissen unserer Kundinnen und Kunden noch umfassender nachzukommen. edition grischa ist breit aufgestellt. So decken wir in eigener Regie alle Bereiche eines professionellen Verlages wie Lektorat, Gestaltung, Marketing und Vertrieb im In- und Ausland ab. Neben der Publikation von Werken, die zu den Verlagsprogrammen von edition grischa  passen, ist uns die Begleitung und Förderung von noch unbekannten Autorinnen und Autoren, die zwar gute Manuskripte schreiben, aber bis heute noch keinen Verlagsvertrag erhalten haben, ein besonderes Anliegen. Ihnen bieten wir verschiedenste Formen buchverlegerischer Dienstleistungen zu fairen und transparenten Preisen an. Egal, ob Belletristik, Sach- oder Fachbuch – Sie können von uns eine kompetente Begleitung bis zur erfolgreichen Veröffentlichung und Vermarktung erwarten. Unser Autorenfonds unterstützt Ihre Veröffentlichung mit 1000.-- bis 5’000.-- Euro. Der Fonds wird von nahmhaften Sponsoren unterstützt, welche laufend Beiträge einzahlen. Ausserdem ist die edition grischa ein Non-Profit Verlag. D.h. alle Gewinne kommen dem Autorenfonds zu Gute. So funktionierts:
Sie senden uns Ihr Manuskript. Das Manuskript wir von 10 Testlesern probegelesen. Die Testleser bewerten Ihr Manuskript. Erreicht Ihr Manuskript mindestens 6 Punkte auf der 10-Punkteskala, sind Sie einen Schritt weiter. Nun wird Ihr Manuskript dem Autorenfonds eigereicht, der beurteilt, welche Unterstützung Ihr Manuskript erfährt. Das Resultat erhalten Sie spätestens 3 Wochen nach Einsendung des Manuskripts.

Unser Autorenfonds: die Publikationschance für Autoren

Philosophie